Am 2. Juni 2021 ist es soweit

Cam.TV hat seine STO-Fundraising-Kampagne gestartet

Am 2. Juni 2021 ist es soweit

Cam.TV hat seine STO-Fundraising-Kampagne gestartet

Security Token sind Finanzinstrumente...

Der STO (Security Token Offering) ist eine Fundraising-Kampagne auf Basis eines von der österreichischen Finanzmarktaufsicht genehmigten Kapitalmarktprospekts, die durch die Emission von tokenisierten Finanzinstrumenten, dem Security Token, auf dem Markt erfolgt.

In der am 2. Juni 2021 gestarteten Fundraising-Kampagne wird Cam.TV seine Security Tokens gegen eine Barinvestition verkaufen.

Der Security Token von Cam.TV ist ein Wertpapier, das ein Recht zur Beteiligung an den Einnahmen von Cam.TV beinhaltet.

Der Betroffene erhält die Royalties - gemäß den Vertriebsregeln - einmal pro Monat auf den von der Plattform erzielten Umsatz (die Gewinne werden danach je nach Wohnsitzland versteuert). 

Video 1: Was ist Cam.TV?

Video 2: Was ist der STO von Cam.TV

CAMTV  TD  1080p
CAMTV  TD STO 1080p
camtv-what-is

Wer ist Cam.TV?

Wer ist Cam.TV? Cam.TV ist eine soziale Community und eine Video-Streaming-Plattform, die es seinen Nutzern ermöglicht, ihre Leidenschaften und Fähigkeiten zu monetarisieren. Die Cam.TV Plattform fungiert als Online-Marktplatz, auf dem Nutzer gegen Bezahlung Inhalte teilen können. Der Emittent möchte einen aktiven, vielfältigen sozialen Marktplatz fördern, auf dem die Nutzer ihr Wissen teilen und dafür entschädigt werden können

Das Blockchain-System ist ein perfekter Mechanismus für den Transfer von Werten (Geld in digitalem Format) zwischen Benutzern. Transaktionen sind sicher, verschlüsselt, schnell und kostengünstig.


So sind Likes bei Cam.TV Geld wert.

Ich möchte investieren Anfrage Informationen
ill-1

Projekt

Wie funktioniert Cam.TV

Bei Cam.TV gibt es zwei Arten von Nutzern:

Users-Consumers

ind einfache Mitglieder, die auf der Plattform surfen, um bestimmten thematischen Kanälen zu folgen. Sie können dadurch Kurse, Videos, Liveschaltungen oder Artikel kaufen oder auch freiwillig etwas spenden, um die Creators von Inhalten, die ihnen am besten gefallen, zu unterstützen.

Users-Creators

die entweder professionelle User oder auch einfach begeisterte Anhänger eines bestimmten Bereiches sind. Sie kreieren ihren eigenen thematischen Kanal, auf dem sie Tätigkeiten, Kompetenzen und Interessen eingeben. Innerhalb des Kanals teilen sie Lives, Videos, Konsulenzen, Artikel, Posts und Kurse, entweder kostenlos oder gegen Bezahlung.

Jeder Kanal ist sowohl innerhalb als auch außerhalb von Cam.TV sichtbar. Die Plattform hat eine sehr starke SEO-Indexierung und alle Inhalte können leicht auf den Suchmotoren gefunden werden.

Viele nutzen Cam.TV für ihre berufliche Tätigkeit als Honepage/Blog, um ihre Tätigkeit im Web auszubauen.

ill-3

Wie verdient Cam.TV Geld?

Abonnement:

das Modell Freemium (Free+Premium) von Cam.TV sieht das Konsultieren und die Veröffentlichung von Inhalten ohne jegliche Kosten vor. Dennoch gibt es drei verschiedene Abonnementarten (Basic, Advanced und Professional), die Zugang zu Fortbildung, Hilfe und zu fortgeschrittenen professionellen Instrumenten bieten.

Provision:

Cam.TV verdient eine Provision - zwischen 5% und 20% - auf alle dort stattfindenden Transaktionen (zum Beispiel wenn der Creator einen kostenpflichtigen Inhalt verkauft oder eine Spende erhält).

Werbung:

Cam.TV verdient auch durch alle Werbeeinschaltungen, die aus Self-Service Fragebögen bestehen, Geld. Das vom Werbekunden vorgesehene Budget wird zwischen Cam.TV und allen Nutzern des Targets, die auf die Surveys antworten, aufgeteilt.

ill-2

VERMÖGENSWERTE

Im Mittelpunkt des Cam.TV-Projekts stehen Menschen mit ihren Leidenschaften und Fähigkeiten

Cam.TV entwickelt einen NFT - Non-Fungible Token - zum Urheberrecht (ein Projekt in der Entwicklung, das bis Ende 2021 abgeschlossen sein soll). Der NFT ist ein verschlüsseltes Echtheitszertifikat, das mit den Inhalten der Ersteller verknüpft ist.

Kurz gesagt, der Schöpfer wird der einzige Eigentümer seiner Inhalte (es ist wie das Urheberrecht)..

Zu diesem Zeitpunkt kann er/sie seinen Wert teilen, indem er das Urheberrecht und die Verteilung von Lizenzgebühren weiterverkauft.

ill-5

Ziele

Warum hat Cam.TV das Fundraising mit STO gestartet?

Das STO von Cam.TV ist eine der ersten Fundraising-Kampagnen in Europa, die über tokenisierte Finanzinstrumente mit full compliance erfolgen.

Wir haben beschlossen, das Fundraising zu starten, weil wir uns an einem neuen Punkt des Cam.TV-Projekts befinden.

Unsere Ziele sind:

  • eine Internationalisierung der Plattform
  • die Erhöhung der Zahl der Mitglieder
  • Aufnahme neuer Funktionen wie z.B. NFT, die Schaffung einer Membership, die Broadcasts für Multi-User und vieles andere mehr...

Road Map

roadmap-en

Das Cam.TV-Team

gabriele-visintini

Gabriele Visintini

Founder - CEO

Digital entrepreneur for over 25 years, NLP Master and passionate about Personal Growth and Meditation. His motto: "Live by doing what you love"

ivan-prez

Ivan Prez

CTO

Well versed developer and project manager with more than 20 years of experience

marco-minin

Marco Minin

Crypto Expert

IT project analyst from the 90’s, with multiple informatic solutions and collaborations with medical and industrial sectors

giani-nardelotto

Gianni Nardelotto

STO project General Manager

Finance and general management executive with more than 20 years of national and international experiences shaped through different industries, new technologies addicted

denis-mocchiutti

Denis Mocchiutti

Project Manager

Entrepeur, networker, passionate about finance. Breathes and lives on technology. He specializes on payment solutions and crypto-currencies

tiziano-valentinuzzi

Tiziano Valentinuzzi

Marketing Expert

Graduated in astronomy. Digital Strategy Expert, director of the Cam.TV academy and infomarketing expert.ng.

FAQ

Wir beantworten Ihre Fragen

Was ist ein STO (Security Token Offering)?

Ein Security Token Offering ist eine zeitlich begrenzte Kampagne zur Ausgabe von Wertpapieren zu einem vorgegebenen Nennwert. Eine STO-Kampagne steht immer im Zusammenhang mit einem von der Aufsichtsbehörde des Referenzlandes genehmigten Informationsprospekt. Security Token (tokenisierte Finanzinstrumente) können unterschiedlicher Natur sein, am klassischsten sind Unternehmensaktien. Bei Cam.TV handelt es sich bei CAM Token um Umsatzbeteiligungsrechte der Cam.TV Plattform.

Wie funktioniert das Cam.TV STO?

Cam.TV STO zielt darauf ab, durch das Angebot von Security Token, die das Recht zur Beteiligung am Umsatz der Plattform enthalten, neue Ressourcen für Forschung, Entwicklung, Innovation und Internationalisierung zu sammeln. Auf diese Weise können sich alle Investoren aktiv an der Weiterentwicklung von Cam.TV beteiligen und finanziell am Umsatz der Plattform partizipieren.

Wer ist der Aussteller des Cam.TV Security Tokens?

Emittent der Wertpapiere ist die Digital Fastlane DF GmbH, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in der Republik Österreich und eingetragen im österreichischen Handelsregister. Das Unternehmen wurde in Österreich gegründet, weil der österreichische Rechtsrahmen zum Zeitpunkt der Schaffung des Cam.TV STO-Projekts der einzige in Europa war, der die Erstellung eines Sicherheitstokens mit vollständiger Compliance erlaubte, die Finanzinstrumente

Was sind die Funktionen des CAM-Security Tokens?

Cam.TV verwendet ERC-20 Token basierend auf Ethereum Blockchain. CAM Token sind Beteiligungsrechte am Umsatz von Cam.TV, die den Inhabern zustehen. Die Teilnahmerechte sind tokenisiert, was bedeutet, dass sie an den Besitz des jeweiligen CAM-Tokens auf der Ethereum Blockchain geknüpft sind. Im Gegensatz zu Kryptowährungen sind Token nicht teilbar: Die Mindesteinheit ist 1 Token. Insgesamt werden bis zu 43.750.000 Euro tokenisierte Genussrechte ausgegeben, aufgeteilt in maximal 35.000.000 Einzelstücke mit einem Nennwert von jeweils 1,25 Euro. Von den 35.000.000 Token sind 15.000.000 Token variabel und für die neuen Beteiligungen im Wert von EUR 18.750.000 bestimmt; die verbleibenden 25.000.000 EUR, entsprechend 20.000.000 Token, sind den Inhabern des Gutscheins gewidmet, den sie während der STO-Kampagne umtauschen können.

Was sind die Bedingungen der Investition und wie ist der Zeitplan?

Investoren können CAM Security Token vom 2. Juni 2021 bis 31. Dezember 2021 erwerben. Die Mindestzeichnungssumme beträgt 800 Stück. Der Ausgabepreis von Security Token ändert sich im Zeitablauf nach folgendem Schema (Prozentsätze beziehen sich auf den Nennwert): 2. Juni 2021 bis 30. Juni 2021: 90,0 %; 1. Juli 2021 bis 31. Juli 2021: 95,0 %; 01.08.2021 bis 31.08.2021: 97,0 %; 01.09.2021 bis 30.09.2021: 98,5 %; 01.10.2021 bis 31.10.2021: 99,0 %; 01.11.2021 bis 30.11.2021: 99,5 %; 1. Dez. 2021 bis 31. Dez. 2021: 100 %. Dies gewährleistet einen höheren Rabattprozentsatz für Anleger, die zuerst Token kaufen.

Wo kann ich Cam.TV Sicherheitstoken kaufen?

Ab dem 2. Juni 2021 ist es möglich, den Kauf von CAM-Token online über den Finanzintermediär Black Manta Capital zu abonnieren, eine Zahl, die für den Abschluss von Finanzkaufverträgen an das Einzelhandelspublikum erforderlich ist. Black Manta Capital ist für den KYC-Anerkennungsprozess (Know Your Customer) verantwortlich, der erforderlich ist, um die Identität jedes Anlegers vor Vertragsunterzeichnung zu überprüfen.

Was passiert nach dem Token-Kauf?

Nach dem Kauf wird CAM Token dem Wallet des Anlegers gutgeschrieben. Cam.TV hat eine spezielle Wallet für CAM Token erstellt, aber die Wertpapiere können auf jede Art von Wallet gutgeschrieben werden, die ERC-20-Token unterstützt (es ist notwendig, die verwendete Wallet bei der Vertragsunterzeichnung anzugeben). Der Smart Contract sieht vor, dass der Token bis zum 31.12.2022 um 23:59 Uhr in der Brieftasche gesperrt bleibt: Ab dem 1. Januar 2023 ist es möglich, Token an einen anderen Investor zu verkaufen (der in der Cam.TV-Whitelist vorhanden sein muss).

Welche Lizenzgebühren erhalten die Inhaber von Token?

Ab dem 1. Januar 2022 werden die Inhaber von CAM-Token am Umsatz der Cam.TV-Plattform beteiligt. Unter „Umsatz“ versteht sich die Summe der Beträge, die aus dem Verkauf der Produkte und dem Erbringen von Dienstleistungen auf der Cam.TV-Plattform resultieren. Der Umsatz von Cam.TV wird, abzüglich der Marketing-Kosten, unter allen Besitzern von CAM-Token aufgeteilt: jeder tokenisierte Anteilsanspruch nimmt mit 0,000001% an den Erträgen teil. Für jeweils 1.000.000 Euro Ertrag, die der Emittent einnimmt, verteilt der Emittent 0,01 Euro für jedes CAM-Token an die Token-Inhaber.

Wie funktioniert die Verteilung?

Ausschüttungen erfolgen am fünften Geschäftstag eines jeden Kalendermonats, wenn der Schwellenwert von 1.000.000 € erreicht wird. Anleger erhalten Lizenzgebühren in Euro, indem sie ihre IBAN mitteilen. Der Investor erhält die Einnahmen im Bruttoformat. Die Einkünfte aus Token müssen in der Einkommensteuererklärung angegeben werden und unterliegen der Besteuerung nach der Gesetzgebung des Referenzlandes.

Was sind die Hauptrisiken von Wertpapieren?

CAM Token stellen eine risikoreiche Investition dar. Anleger könnten das investierte Kapital ganz oder teilweise verlieren. Anleger sollten daher nur einen kleinen Teil des frei verfügbaren Vermögens anlegen, keinesfalls jedoch alle verfügbaren Mittel oder Fremdmittel. CAM Tokens sind nur für Anleger geeignet, die über qualifizierte Kenntnisse einer solchen Anlageform verfügen und die damit verbundenen Risiken einschätzen können.

Wir empfehlen Ihnen, Kapitel B des Prospekts zu lesen, das eine Liste der Risiken enthält, die Digital Fastlane als wesentlich erachtet.

Was ist die Cam.TV-Plattform?

Cam.TV ist ein soziales Unternehmen zum Teilen von Wissen, das auf dem Teilen wertvoller Inhalte – jeglicher Art – durch jeden Benutzer basiert, der eine Online-Plattform nutzt. Die Mission von Cam.TV ist es, eine Community zu schaffen, die auf einem Kreislaufwirtschaftsmodell basiert und es den Nutzern ermöglicht, zu lernen, Informationen und Erfahrungen auszutauschen und ihre Leidenschaften zu monetarisieren.

Wie ist die Cam.TV-Plattform entstanden?

Die Cam.TV -Plattform ist dank einer Crowdfunding-Kampagne entstanden: im Jahr 2018 hat Cam.TV über 3 Millionen Euro gesammelt und damit den ersten Platz in der Crowdfunding-Kampagne in Italien erzielt. Die Geldgeber dieser Kampagne sind die „Founder“ von Cam.TV.

Wer sind die Nutzer von Cam.TV?

Alle Nutzer der Cam.TV-Plattform werden als „User“ oder „Creators“ bezeichnet. Jeder kann sich kostenlos bei Cam.TV anmelden und die Plattform wie ein Social Network nutzen. Die Nutzer - im Allgemeinen Fachleute und Personen, die in diesem Bereich arbeiten - die Cam.TV-Plattform zum digitalen Teilen ihres Know-hows nutzen, werden „Creators“ genannt.   Die Creators machen das Teilen ihrer Kenntnisse zu Geld, indem sie diese mit der Community auf einem persönlichen digitalen Kanal teilen, der auf der Plattform und auf Suchmotoren sichtbar ist.

Welche Formen der Mitgliedschaft gibt es für die Nutzer?

Außer der traditionellen kostenlosen Anmeldung auf der Plattform sieht Cam.TV für die Creators, die ihr Know-how mit System zu Geld machen möchten, 3 verschiedene Abonnements vor, die zusätzliche Funktionen und Instrumente freischalten: Basic (6,50 Euro pro Monat), Advanced (40 Euro pro Monat) und Professional (122,50 Euro pro Monat).

Wie kann man der Cam.TV-Community beitreten?

Jeder kann sich gratis online bei Cam.TV direkt auf der Seite www.cam.tv anmelden. Ein Profil auf Cam.TV kann sowohl über die klassische Anmeldung mit E-Mail und Passwort als auch mittels Login mit Facebook, Google und Amazon erfolgen. Danach erfolgt die Authentifizierung des Profils über die Kontrolle der Telefonnummer. Auch der Übergang von einfachem Nutzer zu Creator erfolgt kostenlos mit der Registrierung des eigenen Cam.TV-Account auf der Seite www.cam.tv/diventa-creator.

Welche Arten von Inhalten hostet Cam.TV?

Cam.TV hostet verschiedene Arten von Inhalten: von Multimedia- und Textinhalten, die für alle zugänglich sind, bis hin zu Videolektionen und Einblicken von Branchenexperten, die gegen Bezahlung zugänglich sind. Tatsächlich verwendet Cam.TV die Blockchain-Technologie und ermöglicht Ihnen sichere und zertifizierte Kartenzahlungen direkt auf der Plattform und sofortige Spenden über die Kryptowährung LKSCOIN

Wie funktioniert das Geschäftsmodell von Cam.TV?

Cam.TV ist ein Marktplatz des Wissens, in dem die Nutzer Inhalte teilen und selber entscheiden können, ob sie diese umsonst oder gegen Bezahlung zugänglich machen wollen. Die Nutzer von Cam.TV können sowohl durch das Teilen eigener Inhalte als auch durch den Austausch von „Likes“ auf der Plattform Erträge erzielen Denn auf Cam.TV hat ein „Like“ einen reellen Gegenwert in der Kryptowährung LKSCOIN. Die Creators können daher LKSCOIN austauschen, um sich gegenseitig zu unterstützen.

Wie werden die Erträge von Cam.TV erzielt?

Cam.TV erzielt Erträge durch den direkten Verkauf von Cam.TV-Produkten an die Nutzer und durch den indirekten Verkauf von Cam.TV-Produkten durch den Vertrieb über Dritte. Cam.TV verkauft zusätzliche Produkte für die Creators wie zum Beispiel: Sales-Funnels, Kanäle, Datenspeicherplatz, personalisierte Webdomains und Werbung. Außerdem erhält Cam.TV sowohl auf die Zahlungen auf der Plattform (wenn der Inhalt eines Creators an andere Nutzer verkauft wird) als auch auf den Tausch von LKSCOIN Gebühren.

Was sind LKSCOIN und wofür sind sie auf Cam.TV notwendig?

Derzeit ist die von der LKS Foundation geschaffene Kryptowährung LKSCOIN auf Cam.TV eingebunden und wird von 368.000 Usern genutzt. Sie wurde eigens dafür kreiert, um die Erschaffer von Online-Inhalten mit schnellen Mikrotransaktionen direkt auf der Plattform zu entlohnen. Derzeit werden auf Cam.TV pro Tag über 40.000 Transaktionen in LKSCOIN übermittelt.

Was sind NFT und wie werden sie Teil der Cam.TV-Welt?

Ausgehend vom bereits aktiven Austausch von LKSCOIN auf der Plattform möchte Cam.TV eine Plattform schaffen, die es ermöglicht, Fake News einzuschränken und das Urheberrecht online zu schützen. Dieses Ziel kann durch die Integration in die Plattform eines Non Fungible Token (NFT) erreicht werden, der von Cam.TV und der LKS Foundation entwickelt wurde: Dies ist ein nicht replizierbares oder teilbares digitales Echtheitszertifikat, das idealerweise ein echtes Urheberrecht gewähren soll in tokenisierter Form an die Ersteller von Online-Inhalten.

IN DER ZUKUNFT FÜR SIE IST AUCH PLATZ

ICH MÖCHTE INVESTIEREN

Kontaktiere uns

Disclaimer advertisement

Advertisement: The information contained herein is an advertisement and not a prospectus within the meaning of Regulation (EU) 2017/1129 and Delegated Regulation (EU) 2019/979. This advertisement is not an offer of tokenized revenue participation rights or an invitation to make such an offer.
The public offer of tokenized revenue participation rights of Digital Fastlane DF GmbH (the "Issuer") is made in Austria, France, Germany, Italy and Spain exclusively on the basis of the prospectus approved on 18 March 2021 by the Austrian Financial Market Authority, including any supplements thereto (the "Prospectus"). The approval of the Prospectus should not be understood as an endorsement of the tokenized revenue participation rights offered. The Prospectus is published in electronic form on the Issuer's website at www.cam.tv/cam-token and may also be obtained in printed form free of charge during usual business hours at the registered office of the Issuer, Lakeside B10, 9020 Klagenfurt, Austria.
This advertisement does not constitute an offer to sell or a solicitation of an offer to purchase the tokenized revenue participation rights in any jurisdiction where such offer or solicitation would be illegal or subject to the approval and authorization of, or filing with, any authority or entity, or in which such an offer or solicitation is prohibited. In particular, any securities described herein have not been and will not be registered under the U.S. Securities Act or with any securities regulatory authority of any state or other jurisdiction of the United States, and may not be offered, sold or delivered within the United States or to, or for the account or benefit of, U.S. persons except pursuant to an exemption from, or in a transaction not subject to, the registration requirements of the U.S. Securities Act and applicable state securities laws.
Potential investors should read the Prospectus before making an investment decision in order to fully understand the potential risks and rewards associated with the decision to invest in the tokenized revenue participation rights.
You are about to purchase a product that is not simple and may be difficult to understand. Investors could lose all or part of the invested capital.